Dritte Meister Eckhart Tage Erfurt

Im Juni 2019 werden wir nach 2013 und 2016 zum dritten Mal die Meister Eckhart Tage Erfurt durchführen. Vom 26. bis 29. Juni gibt es eine Reihe von Veranstaltungn um den großen Sohn Erfurts ins Bewusstsein zu heben, der seine Heimat im Predigerkloster und in unserer Kirche hatte. Dazu können wir in diesem Jahr unter anderem Martina Gedeck, Hartmut Rosa und das Erfurter Tanztheater erleben.

Schauen Sie hier, welche Höhepunkte Sie erwarten.

Meister Eckhart in Erfurt

Eckhart von Hochheim, bekannt als Meister Eckhart (* um 1260 in Thüringen; † 1328) war Theologe und Philosoph des christlichen Mittelalters. Seine Schriften hatten großen Einfluss auf die Mystik im deutschen Sprachraum und darüber hinaus. Heute gilt er als einer der größten und einflussreichsten theologischen und philosophischen Denker überhaupt. Für viele Menschen sind seine Schriften bis heute von großer Bedeutung für ihre persönliche Frömmigkeit und Lebensführung.

Meister Eckhart war Thüringer. Das Predigerkloster in Erfurt war seine wichtigste Wirkungsstätte. Der Hohe Chor der Predigerkirche und die Räume im Predigerkloster Erfurt sind die einzigen authentisch erhaltenen Wirkungsorte Eckharts. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen diese einzigartige Verbindung von Eckhart und Erfurt auf dieser Webseite und in unseren Gebäuden nahe bringen können.

Wir laden Sie ein, auf dieser Internetseite über die Wirkungszeit von Meister Eckhart in Erfurt Neues und Vertrautes zu Entdecken, Texte zu lesen und unsere Kirche kennenzulernen. Klicken Sie sich einfach links durchs Menü.

Ihre Evangelische Predigergemeinde Erfurt